FANDOM


Elektromagnetismusneu

Der Begriff Elektromagnetismus bezieht sich auf bewegte elektrische Ladungen, die Magnetfelder um sich herum verursachen. Die Begriffe "Elektrische Ladung" und "Magnetismus" sind abstrakt und an dieser Stelle soll versucht werden, dieses Phänomen anschaulich zu erklären.

Wenn "Elektrische Ladungen" mit Verdichtungen des Mediums "Äther" gleichgesetzt werden, dann bilden sich bei Bewegung solcher "Ladungen" dahinter evakuierte - d.h. verdünnte - Zonen, in welche Ätherteilchen nachströmen - dieser Vorgang des Nachströmens in eine verdünnte Zone soll - probeweise - hier einmal als Magnetismus angesehen werden.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.