FANDOM


Magnetismus, die Ursache, durch die ein Körper mit der Eigenschaft magnetisch zu sein, andere Körper - meistens Metalle - anzieht. Zwei Magnete ziehen sich entweder an oder stoßen einander ab, wobei es hierbei auf die Polung ankommt, d.h. ungleiche Pole süd-nord ziehen einander an und gleiche Pole nord-nord und süd-süd stoßen sich ab. Elektrischer Strom ist von einem Magnetfeld umgeben, man spricht von Elektromagneten - anders herum kann bei einer Relativbewegung zwischen Magnet und Leiter eine Spannung und bei geschlossener Leiterschleife ein Strom erzeugt werden.


Siehe auchBearbeiten

Elektromagnetismus - Magnetfeld

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.