FANDOM


Dieser Artikel ist ein Stub. Du kannst Theoriefinder Wiki helfen, indem du ihn erweiterst.

Phänomen, Phänomenon (gr. phainomenon, Erscheinung), heißt ein Objekt oder ein Vorgang, dessen wir uns durch die Sinne bewußt werden. So spricht man von physikalischen, chemischen und psychologischen Phänomenen. Das Phänomen ist also nicht die Sache an sich selbst, sondern die Sache, wie sie uns in den Formen unseres Bewußtseins, von den Sinnen bestimmt, erscheint. Phänomenologie heißt einerseits die Lehre von den Erscheinungen, also auch von der Wahrnehmung, und andererseits die Darstellung von verschiedenen Entwicklungsstufen unseres Bewußtseins.